• Der Agrar-Rebell

    Der Agrar-Rebell

    Deutschland 2001

Der Agrar-Rebell

von Bertram Verhaag

Der Agrar-Rebell

Deutschland 2001

Angebote

  • Trailer ansehen SD
  • Film kaufen 5,90 EURHD
  • Film kaufen 5,90 EURHD
  • Film kaufen 5,90 EURHD
Teaser
Dass eine naturnahe Bewirtschaftung möglich ist und sich auch ökonomisch rechnet, beweist Bergbauer Sepp Holzer in diesem Film.
Synopsis
Im südlichsten Zipfel des Salzburger Landes - im Lungau - dem „Sibirien Österreichs“ - betreibt der Land- und Forstwirt Sepp Holzer auf seinem Bergbauernhof eine Landwirtschaft der besonderen Art.

Entgegen allen konventionellen Regeln hat er - trotz einer Jahresdurchschnittstemperatur von 4,5°C und einer Höhenlage zwischen 900m und 1400m - eine essbare Paradies-Landschaft geschaffen, und damit Furore gemacht. Ihm ist es in vierzig Jahren Naturbeobachtung, unerschöpflicher Experimentierfreude und Behördenkämpfen gelungen, seine Gegner von seiner naturnahen Bewirtschaftungsart zu überzeugen: "Vielfalt statt Einfalt – denn alle Pflanzen und Tiere haben eine sinnvolle Funktion" so Holzer. Auf den Gebrauch von Pestiziden, Herbiziden oder Dünger wird gänzlich verzichtet. "Mit der Natur kooperieren, statt sie zu bekämpfen. Die Natur beobachten, und herausfinden, welche Pflanzen einander unterstützen." Das sind Schlüsselbegriffe für Sepp Holzer und Grundprinzipien der Permakultur.
Cast und Crew
  • Regie Bertram Verhaag
  • Kamera Malcolm St. Julian Bown
  • Schnitt Gabi Kröber
Produktionsfirma
DENKmal-Film Verhaag GmbHHerzogstr. 97
80796 München
Tel. +49 89 526601Fax +49 89 5234742 mail@denkmal-film.com
http://www.denkmal-film.tv
Links / Referenzen
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo