• Tote Ernte

    Tote Ernte

    Deutschland 2001

Tote Ernte

von Bertram Verhaag, Kai Krüger

Tote Ernte

Deutschland 2001

Angebote

Sorry! - im neuen Portal liegt noch keine Filmangebot vor. Besuchen Sie das OnlineFilm Archiv , um dort nach den Angeboten zu schauen!

Als Filmschaffender / Rechteinhaber des Films können sie sich gerne mit dem OnlineFilm Support in Verbindung setzen, damit wir die Umstellung auf das neue Portal vornehmen können.

Teaser
Chemie-Multis haben fast alle großen Pflanzenzüchter 'geschluckt'. Deren Pflanzen dürfen nur noch anbgebaut und verkauft, nicht aber weitergezüchtet oder wieder ausgesät werden. Der kanadische Landwirt Schmeiser und sein bayrischer Kollege Buschmeier sehen darin die Rückkehr zur Leibeigenschaft.
Synopsis
Der kanadische Getreidefarmer Percy Schmeiser wurde von dem Chemieriesen Monsanto auf 100.000 Dollar Schadensersatz verklagt, für die angeblich widerrechtliche Nutzung patentierten Saatgutes. Offensichtlich hatten Stürme Samen oder Pollen genmanipulierter Rapspflanzen von den Feldern seiner Nachbarn auf seine Farm getragen.
In Deutschland wehrt sich der Landwirt Klaus Buschmeier aus dem westfälischen Extertal zusammen mit Kollegen gegen die Zulassung von genmanipuliertem Getreide.
Percy Schmeiser und Klaus Buschmeier – Bauern in Kanada und Deutschland – bieten den Agrar-, Chemie- und Gen-Multis die Stirn.

Cast und Crew
  • Regie Bertram Verhaag, Kai Krüger
  • Kamera Jim Martin, Axel Brandt
  • Schnitt Gabi Kröber, Kai Krüger
Produktionsfirma
DENKmal-Film Verhaag GmbHHerzogstr. 97
80796 München
Tel. +49 89 526601Fax +49 89 5234742 mail@denkmal-film.com
http://www.denkmal-film.tv
Links / Referenzen
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo