Themen
  • Marktplatz für Independent-Filme

    Für FilmfansBei Onlinefilm könnt ihr tolle Filme aus der ganzen Welt anschauen, von Dokumentarfilmen über Animationen, kurz oder lang - kostenlos ...

    Für Filmfans
    Bei Onlinefilm könnt ihr tolle Filme aus der ganzen Welt anschauen, von Dokumentarfilmen über Animationen, kurz oder lang - kostenlos oder zu einem fairen Preis, der von den Filmemachern selbst festgelegt wurde.


    Für Filmschaffende
    Filmemacher und Organisation können unsere Technologie nutzen, um ihre Filme als VoD zu vertreiben (Download-to-Own or Stream-to-Rent).


    Jeder, der über die entsprechenden Rechte eines Films verfügt, kann sich kostenlos registrieren und diesen mit Hilfe von Embed-Codes auf zahlreichen anderen Webseiten anbieten.


    Die Verkäufe werden über das Onlinefilm-System abgewickelt, können aber jederzeit vom Anbieter eingesehen und kontrolliert werden.


    Onlinefilm basiert auf der CultureBase-Technologie der Stiftung kulturserver.de gGmbH, deren umfassende Anwendungssuite zahlreiche Möglichkeiten über das Verwalten von Filmen und Filminformationen hinaus bietet.

  • Registrieren und mitmachen

    Die Teilnahme für Filmschaffende ist kostenfrei.Wenn Sie sich beteiligen möchten, schreiben Sie uns an office@onlinefilm.org. Nach der Registrierung ...

    Die Teilnahme für Filmschaffende ist kostenfrei.Wenn Sie sich beteiligen möchten, schreiben Sie uns an office@onlinefilm.org. Nach der Registrierung und Freischaltung können Sie Ihre Filme auf OnlineFilm einstellen.


    Die Einnahmen durch die Filmverkäufe werden im Verhältnis von 51 % für den Filmanbieter und 49 % für die ONLINEFILM AG und ihre Partner geteilt. Dieses Verhältnis kann sich noch weiter zu Gunsten des Filmemachers verschieben, wenn er den Film selbst auch über seine eigene Website verkauft. Die erste Gutschrift erfolgt, sobald 100,00 Euro Einnahmen zu einem Film bei uns eingegangen sind.

  • Das Team von OnlineFilm

    VorstandC. Cay WesnigkVorstandsvorsitzender der ONLINEFILM AGAutor, Regisseur und ProduzentGrimme-Preis 2005 für „Hitlers Hitparade“Vorstandsmitglied ...

    Vorstand
    C. Cay Wesnigk
    Vorstandsvorsitzender der ONLINEFILM AG
    Autor, Regisseur und Produzent
    Grimme-Preis 2005 für „Hitlers Hitparade“
    Vorstandsmitglied der AG DOK


    Christian Füllgraf
    Justitiar und Prokurist der ONLINEFILM AG
    Bankkaufmann, Betriebswirt (VWA), Rechtsanwalt
    Tätigkeitsschwerpunkte Film- und Fernsehrecht, Urheberrecht und Recht der Neuen Medien
    Vertragsanwalt der AG DOK
    Lehrbeauftragter für Medienrecht an der medienakademie und der Macromedia Fachhochschule für Medien
    Co-Autor des Buchs „Grundzüge des Filmrechts" (Verlag C.H. Beck)


    Aufsichtsrat
    Reneé Gundelach, Aufsichtsratsvorsitzende, Diplom-Volkswirtin
    Thomas Frickel, Geschäftsführender Vorsitzender der AG DOK, Filmemacher (u. a. Deutscher Filmpreis 1993)
    Wolfgang Knauff, Geschäftsführer der Stiftung Kulturserver gGmbH


    Aktionäre
    Das Aktienkapital der ONLINEFILM AG ist derzeit auf mehr als 130 Aktionäre verteilt, die selbst Urheber, Filmproduzenten oder Dienstleister im Filmbereich sind.