Themen
  • Was darf ich mit dem gekauften Film machen?

    Der Erwerb eines Films zum Download bei onlinefilm.org berechtigt Sie zur unbegrenzten privaten Nutzung des gekauften Films. Dazu gehört auch ...

    Der Erwerb eines Films zum Download bei onlinefilm.org berechtigt Sie zur unbegrenzten privaten Nutzung des gekauften Films. Dazu gehört auch den Film auf eine DVD zu brennen und sich Sicherheitskopien anzufertigen. Aber: Sie dürfen den Film nicht an Dritte weitergeben, nicht gewerblich vertreiben oder öffentlich vorführen, auch nicht vor Schulklassen oder in Seminaren! „Digital Rights Fair Trade“. Mit dem Download eines Films bei onlinefilm.org akzeptieren Sie die „Digital Rights Fair Trade“ Bitte lesen Sie sie aufmerksam durch, bevor Sie einen Film kaufen.

  • Was muss ich tun, wenn ich einen Film öffentlich vorführen möchte?

    Bitte wenden Sie sich an den Rechteinhaber und klären Sie die beabsichtigte Verwendung des Films, die über die private Nutzung hinausgeht, vorher ...

    Bitte wenden Sie sich an den Rechteinhaber und klären Sie die beabsichtigte Verwendung des Films, die über die private Nutzung hinausgeht, vorher ab. Sind Sie mit dem Rechteinhaber zu einer Übereinkunft gekommen, die Sie möglichst schriftlich fixieren sollten, können Sie die Filmkopie gerne über onlinefilm.org erwerben, herunterladen und zur Vorführung im mit dem Rechteinhaber vereinbarten Rahmen benutzen


    In der Regel ist der Rechteinhaber die Person, die den Film auf unserer Plattform hochgeladen hat. Sie erkennen die Person daran, dass der Name auf der Detailseite des Films verlinkt ist. Wenn Sie auf den entsprechenden Namen klicken, öffnet sich die Webvisitenkarte mit den Kontaktdaten der Person.

  • Was ist der Unterschied zwischen Download-to-Own und Stream-to-Rent

    Per Video-on-Demand können Sie digitales Filmmaterial über das Internet entweder herunterladen (Download-to-Own) oder direkt anschauen (Stream ...

    Per Video-on-Demand können Sie digitales Filmmaterial über das Internet entweder herunterladen (Download-to-Own) oder direkt anschauen (Stream-to-Rent). Wenn Sie einen Film zum „Stream-to-Rent“ mieten, können Sie diesen, eingeloggt über „Screening room“ mit Ihrem beim Kauf verwendeten Account, 24 Stunden lang beliebig oft im privaten Rahmen anschauen.

  • Was muss ich für einen Film bezahlen?

    Der Verkaufspreis wird vom Rechteinhaber festgelegt. onlinefilm.org empfiehlt je nach Länge, Alter und Produktionswert (Production Value) einen ...

    Der Verkaufspreis wird vom Rechteinhaber festgelegt. onlinefilm.org empfiehlt je nach Länge, Alter und Produktionswert (Production Value) einen Verkaufspreis von 2-8 Euro.